Social Linkaufbau?

StartSeite

Backlinks schnurren & Linkaufbau mit Social Bookmarking?

Was bringt der Aubau von Backlinks mit Social Bookmarking.

Linkaufbau mit Social Bookmarking gehört für viele Webmaster zum Tagesgeschäft. Backlink Quellen die für Artikel oder Beschreibungen Mindestvoraussetzungen an Qualität oder Quantität fordern sind für viele Faulpelze im Web ein Greul. Das System der Lesezeichen oder neudeutsch Social Bookmarking füllte elegant die FastFood Niesche des Linkbuildings. Mit relativ geringen Aufwand können wirkungsvoll Backlinks generiert werden. Folglich sind SEO und Webmaster auch zweifellos die dominierende User-Gruppe von Bookmark-Diensten. In der Hoffnung auf bookmarkende Leser, haben viele Online-Gurus ihre Homepages mit bunten lustigen Bookmark-Buttons geschmückt. Selbst viele SEO, die eigentlich den Online-Windeln entwachsen seien sollten, posieren sitewide mit Bookmark Icon Sammlungen in geradezu grotesken Ausmaßen. Bookmarking durch Maria Mustermann und Otto Normalverbraucher? Hier ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens. Das lustige Treiben zaubert mir regelmäßig ein Schmunzeln auf die Lippen und erinnert mich an die Pokemon-Sammlungen einiger Kids. Die Zahl der Bookmarking Dienste wird diesem, zum Teil recht absurden Trend hinreichend gerecht und dürfte weltweit die Tausender-Marke bereits erreicht haben. Weil das Alles viel zu schön nach dem Schlaraffenland klingt, wirft natürlich auch dieser Boom einen großen dunklen Schatten voraus.

Kann Social Bookmarking für Webmaster zur Falle werden?

Social Bookmarks sind ein Spiel mit dem Feuer.

Wongen und Yiggen bis die Schwarte kracht oder kann Social Bookmarking zur Falle werden? Es gab kaum noch eine Suchanfrage, ohne mit dem Standardspruch des bekannten Chinesen in den Top10 begrüßt zu werden. Google schaute lange dem Treiben offenbar unberührt zu, man verdient an dem Toplistungen der Tagseiten schließlich kräftig mit. Die Webmaster bookmarken zum Teil derart exzessiv, daß die Grenzwerte der Spam Definition lange erreicht sind. Viele der Anbieter von Socialbookmarking lassen gewähren, denn sie wissen, nach dem Content machen kommt das Kasse machen. Irgend wann früh morgens stellt der Betreiber fest - die Ganz ist fett genug. Die Bookmarking Seite marschiert just durch den Editor und die PageRank vererbende Gratislink Schleuder mutiert zur Geiz zerfressenen nofollow Linkwüste. Das ist nicht sonderlich fair, aber aus Sicht des Bookmarkseiten Betreibers durchaus verständlich. Wehe dem Webmaster, der seine wertvollen Nischenkeys an die Tagseiten verschenkt hat und selbst bis dato noch nicht aus der Hüfte gekommen ist. Massiver Linkverlust und die vor den verlinkten eigenen Seiten rankenden Bookmark Tagseiten werden dann bei all den überfleißigen Webmaster Gedanken an den in der Schulzeit auswendig gelernten Zauberlehrling wecken:   "Geister die ich rief, werd ich nun nicht los..."

Bookmarkdienste und das Gesetz der nofollow Metamorphose.

Bookmark Seite entwertet die Links durch nofollow tag.

Die unendliche Geschichte - wieder mal ist ein Bookmarkdienst ausreichend mit Content gemästet und die Metamorphose zur nofollow Link Wüste ist vollzogen. Eine vormals für das Ranking der überwiegend von den Webmastern eingetragenen Webseiten recht nützlichen Bookmarks wurden durch nofollow entwertet. Linkbuilding mit Verfallsdatum, das war mir auch eine Hand voll Eintragungen wert. Die entsprechenden Tagseiten sind erwartungsgemäß nach der nofollow Umstellung mit den entsprechenden Keyword Abfragen im Ranking den verlinkten Zielseiten beängstigend nahe gekommen oder bereits an selbigen vorbeigezogen. Ich habe natürlich meine bedeutsamen Seiten sofort entfernt, lasse mich nur ungern von Webmaster Kollegen mit nofollow vor Google als Spammer denunzieren. Die Alexa Traffic Kurve zeigt eindrucksvoll, welche Wirkung die Entwertung der Links auf die Serp Positionierung des Bookmarkimg Webseiten. Es ist schon amüsant, wie einfach man mit immer den selben Trick die Webmaster Lemminge verklappsen kann. Wer sind wohl die nächsten Kandidaten für die nofollow Metamorphose? Also liebe Webmaster, verwaltet in weiser Voraussicht eure Passwörter ordentlich, das erleichtert euch dann die Eintragungen in nofollow Empfehlungen für Yahoo, MSN und Google zu wandeln.

Es geht auch ohne nofollow. Viele solide Webmaster beweisen, daß die Qualität durch redaktioneller Pflege und Limitierung von Eintragungen wesenlich besser gewahrt werden kann. Fähigen Betreibern gelingt es, einen sauberen Kompromiss zu schaffen - also Wahrung der eigenen Interessen bei angemessener Entlohnung der Content-Lieferanten.

SEOmannsgarn sagt:

Wirklich gratis und kostenlos gibt es auch im Internet nur wenig. Die zu zahlende Zeche entzieht sich bei vielen Dingen dem oberflächlichen Blick.

Gratisangebote und Webmaster Fallen.

Socialbookmarking

PageRank Sculpting

Artikelverzeichnisse

Webmaster Guidelines

Reziproker Linktausch

Linkkauf und Linkverkauf

AdSense Optimierung

Webseiten Content

On-Page Faktoren

Description & Keywords

Google TrustRank

SEO Agentur